(Foto: Erich Westendarp / www.pixelio.de)

TRANSPORT – Nachfrage übersteigt Kapazitäten

Das Transportbaromer der Erkrather Frachtenbörse Timocom weist erstmals in seiner Geschichte eine größere Nachfrage nach Lkw-Laderaum als vorhandene Kapazitäten in ganz Europa aus. Die Nachfrage nach verfügbaren Frachtkapazitäten auf Europas Straßen wächst nicht nur, sondern überstieg im ersten Quartal 2018 die Zahl der Frachtangebote im ganzen Transportmarkt der EU. Derzeit

Weiterlesen
(Foto: Bernd Kasper / www.pixelio.de)

MOBILITÄT – Rentable Geschäftsmodelle für’s Land

Die alternde Bevölkerung wird selbstfahrenden Autos einen wesentlichen Schwung verleihen – vor allem in ländlichen Gebieten. Warum, darüber gibt eine jüngste Studie der Wirtschaftsagentur Roland Berger Auskunft. Sie liefert aber auch einen Ausblick auf rentable Geschäftsmodelle, welche hier einen Ausgleich schaffen können.    Ein System aus fahrerlosen Bussen auf festen Routen

Weiterlesen

SICHERHEITSTECHNIK – Kampf dem Verschwinden

Niemand spricht gerne darüber, aber vor allem in größeren Unternehmen gehören mysteriöse Materialschwünde, das Verschwinden von Inventar und Einbrüche heute nahezu zum Alltag. Intelligente Sicherheitstechnik könnte hier Abhilfe schaffen und Security-Prozesse effizienter machen. Das ist zumindest bei P.T. Post Eisenhandel in Langenfeld gelungen. Einbrüche, Diebstähle und Betrügereien: Auch in Zeiten der

Weiterlesen

WANDEL – Nutzfahrzeug-Hersteller werden Systemanbieter

Die Automobilbauer vollziehen den Wandel vom einfachen Hardwarelieferanten zum Anbieter von Mobilitätslösungen. Treiber der Entwicklung ist die Digitalisierung. Doch die OEMs stehen, wie die Transportbranche auch, am Anfang ihrer Transformation, bei der einige der Big Player auf der Strecke bleiben könnten. Die Uhr tickt. Ein Bericht von Hans-Joachim Schlobach   Der Wandel

Weiterlesen

KONTRAKTLOGISTIK – Passender Partner für Osteuropa

Kontraktlogistik-Projekte werden schon bei der Ausschreibung gewonnen. Das weiß man auch bei der Quehenberger- Gruppe. Darum haben die Straßwalchener (Salzburg Land) in den Ausbau ihrer Kontraktlogistik-Infrastruktur investiert. Offenbar mit Erfolg, denn die Kontraktlogistik wird hier als Wachstumstreiber gesehen. Vor allem das Geschäft mit Zentral- und Südost-Europa brummt. (Ein Bericht von

Weiterlesen
(Foto: Erich Westendarp / www.pixelio.de)

TRANSPORT-MARKET-MONITOR – Preise so niedrig wie nie

Der Preisindex des europäischen Straßentransportmarktes ist auf dem niedrigsten Stand seit acht Jahren, obgleich der Dieselpreisindex weiter steigt. Was sich für die Industrie positiv auswirkt, setzt die Transportbranche insbesondere auf Landstraße und Schiene massiv unter Druck. Das belegt der neue Transport-Market-Monitor. Die verladende Wirtschaft, also Industrie und Handel, können sich

Weiterlesen