(Foto: RS Media World / Roland Ferrigato)

KNAPP – Bartenstein wird Intralogistiker

Ex-Minister Martin Bartenstein steigt in die österreichische Intralogistik ein und übernimmt etwas mehr als 28 Prozent an der KNAPP AG vom bisherigen Miteigentümer Daifuku. Paukenschlag in der Steiermark: Der Ex-Wirtschaftsminister Martin Bartenstein (ÖVP) steigt beim Intralogistik-Spezialisten KNAPP AG ein. Er übernimmt einerseits 28,4 Prozent am Unternehmen vom bisherigen Miteigentümer  Daifuku

Weiterlesen
25. Österreichischer Logistik-Tag

VNL – 25. Österreichischer Logistik-Tag

WERTENTFACHER lautet das Motto des 25. Österreichischen Logistik-Tag. Das Programm liefert über zwei Kongresstage hinweg geballtes Logistik-Wissen: Am 12. Juni im Logistik-Future-Lab mit künftigen Entwicklungen und allem, was das Tagesgeschäft in Zukunft bestimmen wird und am 13. Juni, dem eigentlichen 25. Österreichischen Logistik-Tag  mit wegweisenden, konkreten Best-Practice-Umsetzungen in Industrie und

Weiterlesen
(Foto: Andreas Stix / www.pixelio.de)

DIGITALSTRATEGIE – Digital denken, effizient handeln

Der Wandel zum datengetriebenen Unternehmen braucht eine ganzheitliche Digitalstrategie, denn sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich werden Informationen, Produkte und Dienstleistungen zunehmend über digitale Plattformen und Services verfügbar gemacht. (Ein Fachbeitrag von Michael Märtin*)  Die Digitalisierung darf aber nicht Selbstzweck sein. Es gilt, die im Unternehmen massenhaft anfallenden Daten

Weiterlesen
(Foto: RS Media World Archiv / Mercedes Benz Austria)

FUEL DUEL – Mercedes-Benz gegen MAN im Verbrauchsduell

100 Kraftstoffvergleichstests – sogenannte Fuel Duels – hat Mercedes-Benz mit dem Actros in Österreich bereits absolviert. Das 100. Fuel Duel fand in Pregarten bei der Spedition Düring & Hummer statt. Duellanten waren MAN-Lastzüge. Der Hof der Spedition Düring & Hummer Transporte im Oberösterreichischen Pregarten ist leer. Nur ein Actros 1846 von Mercedes-Benz

Weiterlesen

TOYOTA – „Sind Teil fundamentaler Veränderungen“

Seit zehn Jahren treten Toyota Material Handling Österreich und BT unter einer Marke auf. Seither hat sich das Unternehmen zum Lösungsanbieter gewandelt, der Flurförderzeugtechnik, Logistikautomation und IT integriert. Die Zukunft der Branche wird dabei von der Digitalisierung und Industrie 4.0 bestimmt. Martin Grau, Geschäftsführer der Toyota Material Handling Österreich im

Weiterlesen