(Foto: Bernd Kasper / www.pixelio.de)

MOBILITÄT – Rentable Geschäftsmodelle für’s Land

Die alternde Bevölkerung wird selbstfahrenden Autos einen wesentlichen Schwung verleihen – vor allem in ländlichen Gebieten. Warum, darüber gibt eine jüngste Studie der Wirtschaftsagentur Roland Berger Auskunft. Sie liefert aber auch einen Ausblick auf rentable Geschäftsmodelle, welche hier einen Ausgleich schaffen können.    Ein System aus fahrerlosen Bussen auf festen Routen

Weiterlesen
(Foto: Jungheinrich)

JUNGHEINRICH – WMS ist „Beste Fabriksoftware 2018“

Das Warehouse Management System (WMS) von Jungheinrich wurde vom Forschungs- und Anwendungszentrum Industrie 4.0 der Universität Potsdam als „Beste Fabriksoftware 2018“ ausgezeichnet. Ausschlaggebend waren dabei die einfache Bedienbarkeit, der leichte Datenaustausch mit allen gängigen Host- und ERP-Systemen und damit ein hoher Kundennutzen. Eine Jury aus Wissenschaftlern und Vertretern aus der

Weiterlesen
(Foto: Peter Freitag / www.pixelio.de)

FLOTTENMANAGEMENT – Reifen werden intelligent

Ein intelligentes Reifeninformationssystem auf der Basis von Handyfunk und App ermöglicht jetzt die Kommunikation zwischen Reifen und Flottenmanagement in Echtzeit. Das präsentierte Goodyear mit seinem weiterentwickelten Prototypen des „intelligenten Reifens“ auf dem Genfer Autosalon. Reifenhersteller Goodyear präsentierte auf dem Auto-Salon in Genf seine jüngsten Fortschritte in der Entwicklung seines Prototyps eines

Weiterlesen
(Foto: Jan Gott)

ESTABLISHMENT – Die Zeit der Marktmacht ist vorbei

Das Establishment wehrt sich mit Händen und Füßen gegen disruptive Entwicklungen durch Digitalisierung, Internet of Things oder Industrie 4.0. Denn die Disruption gefährdet ihre Marktmacht. Doch es gibt mehr Profiteure der “4. Industriellen Revolution” als „Geschädigte“. Und diese sitzen im Mittelstand. Kaum ein Themenkomplex treibt derzeit die Wirtschaft derart um,

Weiterlesen
(Foto: Andreas Stix / www.pixelio.de)

DIGITALSTRATEGIE – Digital denken, effizient handeln

Der Wandel zum datengetriebenen Unternehmen braucht eine ganzheitliche Digitalstrategie, denn sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich werden Informationen, Produkte und Dienstleistungen zunehmend über digitale Plattformen und Services verfügbar gemacht. (Ein Fachbeitrag von Michael Märtin*)  Die Digitalisierung darf aber nicht Selbstzweck sein. Es gilt, die im Unternehmen massenhaft anfallenden Daten

Weiterlesen