Impressum / AGB / DSVGO

Inhalt

Kontakt/Impressum
AGB RS Verlag
Datenschutzerklärung DSVGO inkl. Datenschutzbeauftragten

________________________________________________________________________________________

Kontakt RS Verlag GmbH

RS Verlag GmbH
Hanselmayergasse 9/4/5
1130 Wien, Österreich
Tel.: +43 1 913 53 65
E-Mail: office(at)journalismus.at

________________________________________________________________________________________

Impressum

Firma des Medieninhabers
RS Verlag GmbH, Hanselmayergasse 9/4/5, 1130 Wien, Tel.: +43 1 913 53 65, Fax: +43 1 2533033-3099, E-Mail: office@journalismus.at

Firmenbuchnummer: FN 333282x, Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien, UID-Nummer: ATU65216544, Berufsverband: Österreichischer Zeitschiften und Fachmedienverband, Berufsbezeichnung: Zeitschriftenverlag, Mitgliedstaat: Österreich, Unternehmensgegenstand: Gegenstand des Unternehmens ist a) das Verlagswesen (Herausgabe von periodischen Druckschriften), b) der Anzeigenverkauf, c) sämtliche Tätigkeiten, die zur Erreichung der unter a) und b) genannten Zwecke dienlich und/oder notwendig sind. Die Konzeption, Herausgabe und der Betrieb von elektronischen Medien sowie sämtliche daraus folgende Medienaktivitäten. Sitz: Wien, Vertretungsbefugte Organe: Hans-Joachim Schlobach, Gesellschafter RS Verlag GmbH: Hans-Joachim Schlobach, stille Beteiligung: keine, Treuhandverhältnisse: keine, Beteiligungen an anderen Medienunternehmen: keine, Grundlegende Richtung: rs-verlag-news.at ist eine österreichische, unabhängige Website-Plattform für Management- und Logistik, insbesondere für Wirtschaft, Logistik, Supply-Chain-Management, Beschaffung, Technik und IT.

Bankverbindungen
Raiffeisenbank Mistelbach
000-00.059.709 BLZ 32501
IBAN: AT 783250100000059709
BIC: RLNW AT WW MIB

Die mit blogistic.net verknüpften Sites werden nicht vom Betreiber betrieben, und der Betreiber ist nicht für den Inhalt irgendeiner verknüpften Website oder für irgendwelche in einer verknüpften Website enthaltenen Links oder änderungen solcher Websites verantwortlich. Aus einer Verknüpfung mit Websites kann für den Betreiber keine Meinung, Einstellung oder inhaltliche Billigung dieser Sites abgeleitet werden, noch kann eine Verbindung daraus zwischen dem Betreiber und den Betreibern der verlinkten Websites abgeleitet werden.

Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Wir gestatten ausdrücklich die Nutzung aller Daten für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch. Bei Vervielfältigung ist auf die Urheber- und Eigentumsrechte des Webseitenbetreibers ausdrücklich hinzuweisen. Inhalte dürfen in keiner Weise verändert werden und ohne schriftliche Genehmigung nicht auf anderen Internet-Seiten oder vernetzten Rechnern genutzt oder dargestellt werden. Jegliche Nutzung für öffentliche oder kommerzielle Zwecke bedarf der schriftlichen Zustimmung des Webseitenbetreibers. Ein Verstoß gegen diese Bedingungen verpflichtet zur sofortigen Vernichtung aller ausgedruckten, kopierten, heruntergeladenen oder auf anderem Wege erworbenen Inhalte. Die Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche behält sich der Webseitenbetreiber vor.

Die Informationen auf unseren Internet-Seiten werden mit größter Sorgfalt erstellt. Der Webseitenbetreiber übernimmt jedoch keine Gewähr für deren Vollständigkeit oder Eignung für bestimmte Verwendungszwecke. Die Nutzung der auf den Internet-Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte erfolgt auf alleinige Gefahr des Nutzers. Für etwaige Beschädigungen oder Ausfälle an Geräten übernimmt der Webseitenbetreiber keinerlei Haftung. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

________________________________________________________________________________________

AGB; Allgemeine Geschäftsbedingungen der RS Verlag GmbH

Auftragserteilung
1. Maßgeblich für den Auftrag sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die jeweils gültige Anzeigenpreisliste und unsere Auftragsbestätigung.
2. Der Verlag behält sich vor, Anzeigenaufträge – auch einzelne Anzeigen im Rahmen eines Abschlusses – nach freiem Ermessen abzulehnen. Die Ablehnung wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt.

Auftragsabwicklung
3. Anzeigenaufträge sind innerhalb eines Jahres abzuwickeln.
4. Der Werbungstreibende hat nur dann Anspruch auf einen Nachlass, wenn er von vornherein einen Auftrag abgeschlossen hat, der zu einem Nachlass berechtigt. Wird ein Auftrag aus Gründen höherer Gewalt und aus Umständen nicht erfüllt, die der Verlag nicht zu vertreten hat, so hat der Auftraggeber, unbeschadet etwaiger weiterer Rechtspflichten, den Unterschied zwischen dem gewährten und dem der tatsächlichen Abnahme entsprechenden Nachlass dem Verlag zurück zu zahlten.
5. Der Ausschluss von Mitbewerbern kann nur bei einer Anzeigengröße von 1/2 Seite an aufwärts für zwei gegenüberliegende Seiten vereinbart werden.
6. Textanzeigen und solche, die aufgrund ihrer Gestaltung nicht sofort als Anzeige erkennbar sind, werden als Werbung kenntlich gemacht.
7. Der Verlag gewährleistet die drucktechnisch einwandfreie Wiedergabe der Anzeige. Ungeeignete oder beschädigte Druckunterlagen werden dem Auftraggeber zurückgesandt. Der Auftraggeber hat bei unleserlichem, unrichtigem oder unvollständigem Abdruck der Anzeige Anspruch auf Zahlungsminderung oder eine Ersatzanzeige, aber nur in dem Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Weitergehende Haftungen für den Verlag sind ausgeschlossen. In Zweifelsfällen unterwirft sich der Verlag den Empfehlungen des Gutachterausschusses für Druckreklamationen.
8. Sind etwaige Mängel bei den Druckunterlagen nicht sofort erkennbar, sondern werden sie erst beim Druckvorgang deutlich, so hat der Werbungstreibende bei ungenügendem Abdruck keine Ansprüche.
9. Bei fernmündlich aufgegebenen Anzeigen bzw. bei fernmündlich veranlassten Änderungen und Abbestellungen übernimmt der Verlag keine Haftung.
10. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert. Sendet der Auftraggeber den ihm rechtzeitig übermittelten Probeabzug nicht bis zum Anzeigenschluss zurück, so gilt die Genehmigung zum Druck als erteilt.
11. Die Pflicht zur Aufbewahrung von Druckunterlagen endet zwei Monate nach Erscheinen der letzten Anzeige.
12. Beanstandungen sind innerhalb von acht Tagen nach Rechnungserhalt zu melden.

Berechnung und Zahlung
13. Der Verlag ist unter Umständen berechtigt, auch während der Laufzeit eines Anzeigenabschlusses, das Erscheinen weiterer Anzeigen von der Vorauszahlung des Betrages und von dem Ausgleich offenstehender Rechnungsbeträge abhängig zu machen.
14. Kosten für Druckstöcke, Matern, Zeichnungen und etwaige Reprokosten gehen zu Lasten des Auftraggebers.
15. Bei Änderung der Anzeigenpreise treten die neuen Bedingungen auch bei laufenden Aufträgen sofort in Kraft, sofern nicht ausdrücklich eine andere Vereinbarung getroffen ist.
16. Der Inserent erhält nach Erscheinen der Anzeige kostenlos ein Belegexemplar.

Allgemeines
17. Bei Betriebsstörung oder Eingriffen durch höhere Gewalt oder anderen Gründen wie etwa Verzögerungen wegen der Inanspruchnahme zu langer Lieferantenkredite durch Kunden, hat der Verlag auch dann Anspruch auf volle Bezahlung der veröffentlichten Anzeigen, wenn die Aufträge mit 80 Prozent der zugesicherten Druckauflage erfüllt sind. Geringere Leistungen sind nach dem Tausenderpreis gemäß der Kalkulationsauflage zu bezahlen.

________________________________________________________________________________________

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber RS Verlag GmbH, Hanselmayergasse 9/4/5, 1130 Wien, Tel.: +43 1 913 53 65, Fax: +43 1 2533033-3099, E-Mail: office@journalismus.at

Firmenbuchnummer: FN 333282x, Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien, UID-Nummer: ATU65216544, informieren.

Der RS Verlag nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

 Zugriffsdaten

Der RS Verlag erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der RS Verlag erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem RS Verlag durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

IP-Anonymisierung. Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Cookies verhindern. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit der Google-Opt-Out App (Google Opt-Out für Analytics), dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten. Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Nutzung von Social-Media-Plugins

Diese Website verwendet Facebook-, Google+-, Instagram, Linkedin- und Xing- Social Plugins, welche auch von Facebook, Google, Linkedin und Xing betrieben werden. Erkennbar sind die Einbindungen an dem jeweiligen Logo. Damit teilen „sharen“ Sie die jeweiligen Artikel über Ihren eigenen jeweiligen Social Media-Accounts.

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke und Mikroblog-Dienste Facebook, Google+, Instragram, Linkedin, Twitter und Xing verwendet.

Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc., Twitter Inc. und Instagram LLC. angeboten („Anbieter“).

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/

Instagram wird betrieben von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“). Eine Übersicht über die Instagram-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

Linkedin wird betrieben von Linkedin Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2 Irland. Eine Übersicht über die Instagram-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://developer.linkedin.com/plugins#

Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://about.twitter.com/en_us/company/brand-resources.html

Xing wird betrieben von der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Aufruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Es werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Weitere Datenschutz-Information zum XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Was passiert beim „Sharen“?

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Google, Linkedin, Twitter, Instagram oder Xing her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA, nach Irland oder nach Deutschland übermittelt und dort gespeichert (außer Xing). Sind Sie bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook, Google+, Linkedin, Twitter bzw. Instagram und Xing unmittelbar zuordnen.

Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-, den „+1“-, den „Twittern“- bzw. den „Instagram“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert.

Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk, auf Ihrem Twitter- bzw. Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Facebook, Twitter oder Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Dienst ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/ ).

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Einsatz von SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Mobile Devices

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass bei der Nutzung unserer Produkte, Internetangebote und Dienstleistungen mittels sog. Mobile Devices (Smartphones, Handys, Tablets, etc.) unter Umständen präzise Standortdaten erhoben, genutzt und weitergeben werden, einschließlich des geographischen Standorts Ihres Mobile Devices. Daneben können im Rahmen der Nutzungsbedingung Ihres jeweiligen Telekommunikationsanbieters weitere Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Externe Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Insofern wir Links anbieten, versichern wir, dass zum Zeitpunkt der Link-Setzung keine Verstöße gegen geltendes Recht auf den verlinkten Internetseiten erkennbar waren. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Sie müssen sich deshalb auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen informieren. Wir übernehmen keine Verantwortung und Haftung für Internetauftritte oder Leistungen Dritter.

Auskunfts-, Löschungs-, Sperrungs- und Beschwerderecht

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie haben darüber hinaus jederzeit das Recht sich über eine eventuell unberechtigte Datennutzung seitens des RS Verlags bei Ihrer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Weiterführende Datenschutzinformationen zur Aufnahme und Weitervrarbeitung Ihrer Daten

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Denn wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir beachten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten die Bestimmungen des Datenschutzrechts (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir erheben, wie diese durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihnen bezüglich der Verwendung Ihrer Daten gegenüber uns zustehen.

Für die Aufnahme und Verarbeitung unserer Daten nutzen wir die Datenverarbeitungsprogramme der easybill GmbH.

Der externe Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

easybill GmbH
Düsselstr. 21
41564 Kaarst
E-Mail: support@easybill.de
Tel: +49 2154 89701 20
Fax: +49 2154 89701 29

Umfang der Datenerhebung

1.) Erhebung personenbezogener Daten und deren Verwendung
Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten bei der Bestell- und Geschäftsabwicklung, bei der Benutzung unserer Onlineangebote, Produkte, Communities und Foren, beim Abonnieren/Abbestellen von Newslettern, bei der Teilnahme an Gewinnspielen, bei Kontaktaufnahmen/Anfragen/Rückfragen, bei der Zusendung von weitergehenden Informationen und um Komfort- und Sicherheitsfunktionen in unserem Shop anbieten bzw. optimieren zu können sowie zur Auswertung zu statistischen Zwecken.

Situationsabhängig werden Name, Anschrift/Lieferadresse, Geschlecht, Geburtsdatum, Kundennummer, Telefonnummer, Faxnummer, Bankverbindung bzw. Kreditkartendaten, Zahlungsart und E-Mail-Adresse erhoben, gespeichert und verarbeitet. Ferner zählen dazu auch die Inhalte Ihrer Bestellungen sowie die Daten darüber, welche kostenpflichtige Leistungen Sie über unsere Webseiten bezogen haben.

Z.B. benötigen wir die E-Mail-Adresse des Kunden zur Versendung der Auftragsbestätigung. Für die Übermittlung von Zugangsdaten oder Download-Links ist das Hinterlegen der E-Mail-Adresse des Kunden durch den Kunden ebenfalls erforderlich. Die Erhebung dieser Daten erfolgt auch, um Kenntnis zu haben, wer unser Vertragspartner ist, und zur Überprüfung der eingegebenen Daten auf Plausibilität und Geschäftsfähigkeit der Nutzer sowie zur Abrechnung innerhalb des Vertragsverhältnisses.

Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen – etwa wenn Sie mit uns per E-Mail Kontaktaufnehmen und in Ihrer Auto-Signatur entsprechende Daten übermitteln. Ebenfalls werden die Daten von Kunden erfasst, in deren Auftrag Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Hinzu kommen ggf. Daten, die wir aus organisatorischen und technischen Gründen automatisch beim Besuch unserer Internetseiten erheben (z.B. die Domain- oder IP-Adresse des anfragenden Rechners und den Namen/die URL der vom Kunden aufgerufenen Seiten, des von ihm verwendeten Browsers und seines Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen herunter geladener Dateien).

Sollten wir diese technischen Daten zu statistischen Zwecken auswerten, um beispielsweise unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können, werden diese Daten getrennt von anderen personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert. Rückschlüsse auf einzelne Person werden nicht gezogen.

2.) Werbliche Nutzung und Weitergabe
Wir sowie entsprechend von uns ggf. beauftragte Dienstleister (z. B. Lettershops, Genios etc.) nutzen Name und Anschrift der Kunden zweckgebunden und zur weiteren Information über interessante Produkte und Dienstleistungen (Werbung für eigene und fremde Angebote).
Ansonsten erfolgt eine Weitergabe an Dritte für Inkasso- und Bonitätsprüfungszwecke (z.B. Creditreform) sowie an Produktlieferanten zur Einrichtung persönlicher Nutzungsberechtigungen oder Zustellungen ab Werk.

Ferner erfolgt eine Weitergabe, wenn diese erforderlich ist zum rechtlichen Schutz der übrigen Nutzer; aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften; zur Verteidigung und zum Schutz der Rechte der RS Verlag GmbH, zur Behebung technischer Schwierigkeiten des Service oder wenn Sie selbst der Weitergabe ausdrücklich vorher zustimmen. Telefon-/Faxnummer und E-Mail-Adresse nutzen wir mit der ausdrücklichen Einwilligung des Kunden für eine Ansprache zu Werbezwecken; im gewerblichen Bereich nutzen wir die Telefonnummer auch im Falle einer mutmaßlichen Einwilligung.

Sofern wir eine E-Mail Adresse im Zusammenhang mit dem Kauf eines Produktes erhalten haben oder wenn sie zu PR-Zwecken oder anderen Gründen mit der RS Verlag GmbH Kontakt aufgenommen haben etc., nutzen wir diese E-Mail Adresse und andere Adressdaten zur Bewerbung eigener ähnlicher Produkte, zur Kontaktaufnahme mit Ihnen etc., es sei denn, Sie haben dem widersprochen. Zudem speichern wir die E-Mail Adresse zu den weiteren Kundendaten und vervollständigen ggf. die erhaltenen Kundendaten durch weitere eigene Recherchen, sofern Ihre schutzwürdigen Interessen dem nicht entgegenstehen.

Mit Ihrer Einwilligung nutzen wir Ihre E-Mail Adresse zur Zusendung von Newsletter.
Die Newsletter werden durch Werbung finanziert und sind deshalb für Sie kostenlos. Mit Ihrer Einwilligung in den Erhalt des E-Mail Newsletters stimmen Sie auch zu, dass wir Ihnen weitere Informationen zu Neuheiten, Änderungen und Produktverbesserungen sowie anderen ähnlichen Angeboten an Ihre E-Mail Adresse zuschicken. Sie können die erteilte Einwilligung in die werbliche Nutzung der E-Mail Adresse jederzeit widerrufen. Hierzu finden Sie in jeder E-Mail einen Link zur Abmeldung vom Newsletter.

Mittels Ihrer übermittelten Daten können wir Sie auch im Rahmen einer Umfrage zur Kundenzufriedenheit, für Marktforschungs- und Werbezwecke elektronisch oder telefonisch kontaktieren. Selbstverständlich können Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung jederzeit widersprechen oder eine erteilte Werbeeinwilligung widerrufen.

Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt, sofern nicht eine gesetzliche Verpflichtung hierzu besteht oder soweit dies zur Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis mit Ihnen.

3.) Einwilligung
Durch die Zusendung von Informationen via E-Mail und Kontaktaufnahme mit der RS Verlag GmbH sowie die Benutzung unserer Internetseiten und die Registrierung für etwaige Dienstleistungen wie z.B. Newsletter, erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzinformationen in unseren Datenbanken gesammelt und gespeichert werden. Durch die Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie Ihre Einwilligung in die beschriebene Verarbeitung der Daten und deren Verwendung.

Sie erklären sich auch damit einverstanden, dass die Österreichische Post sowie redmail und andere Postdienstleister, die uns die zutreffende aktuelle Anschrift mitteilen, soweit eine Postsendung nicht unter der bisher bekannten Anschrift ausgeliefert werden konnte. (Postdienst-Datenschutzverordnung).

4.) Widerrufsrecht
Sie können jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten durch den jeweiligen Verlag für die Zukunft widerrufen. Hierzu können Sie sich wenden an die Verlagsanschrift:

RS Verlag GmbH
Hanselmayergasse 9/4/5
1130 Wien
Tel.: +43 1 913 53 65
office@journalismus.at

Ihre personenbezogenen Daten werden nach Ihrer Mitteilung an uns umgehend gelöscht oder geändert.

5.) Auskunftsrecht/Berichtigung/Korrektur und Löschung von Daten
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ausgenommen hiervon bleiben Daten, deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, außerdem Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung Ihres Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen. Bei Bedarf können Sie sich an die unter Pkt. 4 genannte Verlagsadresse wenden.

6.) Datensicherheit
Wir speichern und verwenden personenbezogene Daten nur so lange, wie dies für die Zwecke, für die sie gewonnen wurden, notwendig ist oder um rechtlichen Anforderungen über Berichterstattung oder Aufbewahrung von Dokumenten zu genügen.

Wir und unser Dienstleister easybill GmbH haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Auch zu Ihrem Schutz vor Missbrauch, wird Ihre bei Bestellungen an uns übermittelte IP-Adresse gespeichert. Bestellungen unter falschen Identitäten oder zur Schädigung Dritter können damit aufgeklärt werden. Diese Daten können auch an Strafverfolgungsbehörden weitergegeben werden.

Alle Mitarbeiter des Verlages und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Personen sind zur Einhaltung des Datenschutzgesetzes und anderer datenschutzrelevanter Gesetze und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Darüber hinaus wacht ein Datenschutzbeauftragter über die Gesetzeskonformität.

7.) Aktualität der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch die Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Daher ist die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung zu beachten.

Weitere Informationen und Kontakte rund um den Datenschutz

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wenden Sie sich bitte an unseren betriebliche Datenschutzbeauftragten:

Datenschutzbeauftragter Kontaktdaten

Hans-Joachim Schlobach
Hanselmayergasse 9/4/5
1130 Wien
hjs(at)journalismus.at