DIGITAL SKILLS – Leobener Logistik Sommer 2018

Mit Top-Speakern, interaktiven Workshops, dem Innovators Club und der Verleihung des Young Innovators Award präsentiert sich der Leobener Logistik Sommer nicht nur in einem gänzlich neuen Look, sondern bietet Unternehmen aus Logistik und Industrie, Startups sowie Schülern und Studenten die perfekte Plattform zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken. (Promotion)

(Foto: Nils Müller / RS Media World)
Nils Müller nimmt das Publikum mit in eine visionäre Zukunftsreise – ins Jahr 2028. (Foto: Nils Müller / RS Media World)

„digital skills“ – das Leitthema des Leobener Logistik Sommer 2018 stellt an den beiden Veranstaltungstagen, am 27. und 28. September 2018, an der Montanuniversität Leoben die herausfordernden Auswirkungen der Digitalisierung auf Wirtschaft und Gesellschaft in den Mittelpunkt. Hochkarätige Referenten wie Digitalisierungsexperte Viktor Mayer-Schönberger, Business Angel Michael Altrichter und Trendforscher Nils Müller werden die Teilnehmer über Technologietrends sowie disruptive digitale Konzepte von Startups informieren und einen Blick in die Zukunft werfen. Experten moderieren interaktive Workshops. Die Verleihung des Young Innovators Award, die Präsentation des Innovators Club und das Innovators-Clubbing sind weitere Highlights.

Digitalisierung: Bestimmend für’s Leben

Die Digitalisierung beeinflusst sämtliche Wirtschafts- und Lebensbereiche. Digitale Skills, Qualifikationen und Kompetenzen, sind sowohl für Menschen als auch Hightech-Unternehmen in Logistik und Produktion das A und O der Stunde, um mit der Dynamik der Digitalisierung Schritt halten zu können. Der Leobener Logistik Sommer beschäftigt sich seit jeher mit zukunftsorientierten Themen, verknüpft in einzigartiger Weise Wirtschaft und Forschung und bietet den perfekten Rahmen zum Wissensaustausch und Netzwerken. Heuer spannt der Thinktank den Bogen von aktuellen Herausforderungen zu ersten Lösungsansätzen – von der Personalentwicklung bis hin zu futuristischen Konzepten, die bereits unsere Gegenwart beeinflussen.

(Foto: Viktor Mayer-Schönberger / RS Media World Archiv)
V. Mayer-Schönberger nimmt die Besucher des Leobener Logistik Sommers mit auf einen spannenden Parcours durch die Welt von Big Data und KI.
(Foto: Viktor Mayer-Schönberger / RS Media World Archiv)

Die Welt von Big Data und KI

Drei Top-Referenten widmen sich dem Leitthema „digital skills“. Viktor Mayer-Schönberger nimmt die Teilnehmer mit auf einen spannenden Parcours durch die Welt von Big Data und KI: „Wir leben im Zeitalter der Daten. Nicht nur, weil wir mehr Daten sammeln als je zuvor, sondern vor allem, weil wir diese Daten nutzen, um bessere Entscheidungen treffen zu können. Damit fahren Waymos Autos autonom, erkennt IBM Watson Hautkrebs besser als der durchschnittliche Dermatologe und gewinnt der Computer beim Poker gegen die besten menschlichen Spieler. Manche geben dem Lernen aus großen Datenmengen mystische Bezeichnungen wie ‚künstliche Intelligenz‘, aber das verstellt eher die Sicht. Denn im Kern geht es um ein besseres Verstehen der Welt und damit um ein besseres Entscheiden in Organisationen und Unternehmen. Teams arbeiten besser zusammen, Entwickler können sich auf neue Innovationen fokussieren und der Logistiksektor gewinnt eine neue, atemberaubende Dynamik – wenn wir die richtigen Rahmenbedingungen schaffen“, so der Jurist und Professor of Internet Governance and Regulation.

Startups erobern die Welt

Michael Altrichter, bekannt aus der Puls 4-Startup-Show „2 Minuten 2 Millionen“, investiert in junge Unternehmen. Sein aktuelles Portfolio umfasst 35 Start-ups, in erster Linie aus dem digitalen Bereich. In seinem Vortrag „Start-up! Die Transformation von neuen digitalen Ideen in die wirtschaftliche Realität“ spricht er über Startups, die mit innovativen digitalen Konzepten, neuen Methoden und neuen Geschäftsmodellen Märkte erobern und herkömmliche Konzepte verdrängen.

(Foto: Michael Altrichter / RS Media World Archiv)
M. Altrichter, bekannt aus der Puls 4-Startup-Show „2 Minuten 2 Millionen“, referiert über Startups, die mit innovativen digitalen Konzepten und neuen Geschäftsmodellen Märkte erobern. (Foto: Michael Altrichter / RS Media World Archiv)

Eine Reise in die Zukunft

Welche Trends der Zukunft gibt es bereits heute? Welche Technologien und Entwicklungen prägen unseren Alltag und wie werden wir im Jahr 2028 leben? Nils Müller von TRENDONE nimmt das Publikum mit in eine visionäre Zukunftsreise. Der Trendforscher ist bekannt für seine mitreißenden und inspirierenden Präsentationen zu weltweiten Innovation-Hotspots und Trendthemen wie digitale Transformation, Industrie 4.0, Internet of Things oder Künstliche Intelligenz.

In Workshops Zukunft erleben

Top-Moderatoren wie Peter Stelzer von ivii, Roland Sommer, Industrie 4.0 Österreich, Angelika Riedl, Zukunftsmanufaktur, Thomas Wusem, FIEGE Schweiz, Bernd Winter, Wochenzeitung Verkehr, Masomah Regl, FIVE STONES, Claudia Aichhorn-Edler, pantarhei advisors Graz, und Stefan Lienhart von MAGNA Steyr Fahrzeugtechnik widmen sich spannenden Themen, die sowohl für Unternehmen als auch für Schüler, Studierende und Startups interessant sind: Dabei geht es unter anderem um Künstliche Intelligenz, digitale Skills und die Arbeitswelt von morgen, den Gefahren und Potenzialen der Digitalisierung oder welchen Preis wir für Facebook & Co zahlen.

Neu: Young Innovators Award

Erstmals lud der Leobener Logistik Sommer Schüler, Studenten und Startups ein, ihre Ideen und Projekte zu digital skills und die Arbeit der Zukunft einzureichen. Aus allen Einreichungen nominiert eine Expertenjury die Top 3. Im Rahmen des Innovators Club präsentieren die Finalisten ihre Ideen vor großem Publikum, das via Live-Voting über die endgültigen Platzierungen entscheidet. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise wie ein Startup300-Package mit einer 2-Jahres-Membership oder einem Meet & Greet mit Michael Altrichter. Darüber hinaus sind die Finalisten auch Gäste beim Innovators-Clubbing.

Ausstellung und Speed Datings

Über 50 Partner präsentieren im Rahmen der Ausstellung sowie in den Speed Datings innovative Lösungen und informieren über Karrierewege und -chancen. Neben Top-Vorträgen und interaktiven Workshops kommen aber auch Kultur und Unterhaltung nicht zu kurz: Beim Innovators-Clubbing, der Abendveranstaltung im Falkensteiner Hotel & Asia Spa, unterhält Kabarettist Clemens Maria Schreiner.

 

Die Workshops

1. Künstliche Intelligenz: Unsere Zukunft oder Bedrohung? 2. Was sind DIGITAL SKILLS von morgen?
3. Mit Digitalisierung zu nachhaltigen Geschäftsmodellen? 4. Potenziale und Gefahren der Digitalisierung für unsere Arbeitswelt?
5. Wie sieht unsere Arbeitswelt von morgen aus? 6. Grenzenlose Digitalisierung…
7. Der Preis für Facebook & Co… 8. Ich denke digital, also bin ich…

 

LEOBENER LOGISTIK SOMMER 2018

Termin: 27. und 28. September 2018

Veranstalter: Logistik Club Leoben

Veranstaltungsort: Montanuniversität Leoben, Franz-Josef-Straße 18, 8700 Leoben

Top-Speaker: Digitalisierungsexperte Viktor Mayer-Schönberger, Business Angel und Impact Investor Michael Altrichter und Trendforscher Nils Müller
Abendprogramm: 27. September 2018 – 19 Uhr: Innovators-Clubbing mit Clemens Maria Schreiner im Falkensteiner Hotel & Asia Spa Leoben Aussteller und Sponsoren: 54 Unternehmen und Organisationen
Weitere Informationen und Anmeldung: logistik-sommer.at