Alle Beiträge aus dem Bereich „Best of Einkauf“.

(Foto: Rainer Sturm / www.pixelio.de)

Einkaufsmanagerindex – Deutsche Industrie wächst weiter

Die deutsche Industrie hat ihr starkes Wachstum zum Jahresauftakt 2018 fortgesetzt. Allerdings konnte sie das Rekordtempo vom Dezember nicht ganz halten. Das signalisiert der jüngste IHS Markit/BME- Einkaufsmanagerindex, EMI. Gute Aussichten daher auch für Österreich. Der PMI-Hauptindex spiegelt das Ergebnis der Januar-Umfrage zur Wirtschafslage der deutschen Industrie in einem Wert

Weiterlesen
(Foto: Euroexpo)

LOGIMAT 2018 – Größte Logistikmesse der Welt

Die LogiMAT 2018 bricht bereits vor ihrer Eröffnung den Aussteller-Rekord. Mehr als 1.500 Aussteller machen sie zur größten Logistikmesse der Welt.  Übergreifend zentrales Thema ist dabei die Einbindung moderner Technologien und Materialien in zukunftsfähige Lösungen für die Herausforderungen unter Industrie 4.0, Logistik 4.0, dem Internet der Dinge (IoT) und der damit

Weiterlesen

DIGITALISIERUNG – Nur mit zufriedenen Lieferanten

Tools für elektronische Beschaffung sind kein knappes Gut. Aber die Digitalisierung und digitale Projekte sind darum noch lange kein Selbstläufer. Einkäufern fehlt zuweilen der Durchblick. Reinald Schneller, Geschäftsführer von Netfira (Walldorf) spricht mit Sabine Ursel und sagt, wann schnelle, flexible Lösungen für operative Aufgaben reichen und welche Rolle der digitalen

Weiterlesen

MARGINAL GAINS – Wege zur besseren Lieferkette

Die Kundenerwartungen steigen und im Wettbewerb ist eine agile Lieferkette die Hauptquelle für den Wettbewerbsvorsprung. Während Entscheider im Einzelhandel erkennen, dass sie jeden möglichen Effizienzgewinn in der Lieferkette für ihr Unternehmen erschließen müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben, fühlen sich viele durch veraltete Systeme und komplexe ERP-, WMS- und POS-Implementierungen eingeschränkt. Mit

Weiterlesen

COST-ENGINEERING – Wie der Einkauf Produkte und Kosten zerlegt

Beschafft der Einkauf immer zu verursachungsgerechten Preisen? Wer das exakte Kostengefüge von Zulieferern und Wettbewerbern kennt, kann auf Augenhöhe argumentieren und neue Zielpreise festlegen. Im Interview erklären die Cost-Engineering-Experten Lars Keller und Gregor van Ackeren von VDMG (Monheim und Oberhausen), wie sich Produkte und Kosten zerlegen lassen – und wie dabei

Weiterlesen