AUGMENTED REALITY – Die Produktivität der Zukunft gestalten

Industrie 4.0 und die Digitalisierung sind auch die Treiber für das Thema „Augmented Reality“ (AR). Vor der Faszination, die von der erweiterten Visualisierung ausgeht, wird jedoch eines gerne übersehen:  Augmented Reality ist ein notwendiger Schritt, um die Produktivität im Zeitalter des demographischen Wandels und des Fachkräftemangels voran zu treiben.

Im Rahmen des Österreichischen Logistiktages 2017 des Verein Netzwerk Logistik (VNL) und der Workshop-Reihe „Future Lab“ gab es zum Thema „Augmented Reality – Die Zukunft der Produktivität“ eine spannende Vortrags- und Diskussionsreihe. Die Vortragenden befassen sich dabei schon seit mehreren Jahren mit dem Thema und treiben hier auch die Forschung voran.

Die Vortragenden:
Mag. Jürgen Baumgartner, CEO von B&M Tricon in Wien
Peter Stelzer, MBA, Bakk. Technn., Knapp Industry Solutions AG
Ing. Gerd Pirsterer, Knapp Industry Solutions AG

Einen Artikel und ein Interview dazu finden Sie auch auf blogistic.net.